DATENSCHUTZ

Wir bei Boris Brekalo (Boris Brekalo) verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt sowohl für unsere Website (www.borisbrekalo.com). Diese Datenschutzrichtlinie regelt unsere Praktiken zur Datenerfassung, -verarbeitung und -nutzung. Außerdem werden Ihre Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verwendung, des Zugriffs und der Korrektur Ihrer persönlichen Daten beschrieben. Wenn Sie mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Datenpraktiken nicht einverstanden sind, sollten Sie die Websites oder den Abonnementdienst nicht nutzen.

Wir aktualisieren diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig. Wir werden alle Änderungen der Datenschutzrichtlinien auf dieser Seite veröffentlichen. Wenn die Änderungen erheblich sind, werden wir Sie durch eine E-Mail-Benachrichtigung bekannter machen.

Wir werden Sie zwar über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren, wir empfehlen Ihnen jedoch, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen. Wir werden auch frühere Versionen dieser Datenschutzrichtlinie zur Überprüfung in einem Archiv aufbewahren.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu unserer Behandlung der von Ihnen bereitgestellten Informationen haben, schreiben Sie uns bitte per E-Mail an brekalo@outlook.de oder per E-Mail an Boris Brekalo, Colmdorstr. 27, 81249 München, Deutschland, Attn: Datenschutz.

Die folgenden Datenschutzbestimmungen regeln die Online-Informationserfassungspraktiken von Boris Brekalo („Boris Brekalo“, „wir“ oder „uns“). Insbesondere werden die Arten von Informationen beschrieben, die wir über Sie sammeln, während Sie borisbrekalocom (die „Site“) oder eine unserer anderen Websites oder Veröffentlichungen verwenden, sowie die Art und Weise, wie wir diese Informationen verwenden. Diese Datenschutzerklärung, einschließlich der Datenschutzerklärung unserer Kinder, gilt nicht für Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir offline und / oder auf andere Weise (z. B. telefonisch oder per Post) sammeln.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Durch den Besuch und die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung unserer Website und alle Streitigkeiten über den Datenschutz durch diese Datenschutzrichtlinie geregelt werden. Da das Web ein sich entwickelndes Medium ist, müssen wir möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt unsere Datenschutzrichtlinie ändern. In diesem Fall werden wir die Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie auf dieser Website veröffentlichen und das Datum des Inkrafttretens der Richtlinie entsprechend aktualisieren Datum der Änderungen. Wenn Sie die Website nach der Veröffentlichung solcher Änderungen weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die geänderten Datenschutzbestimmungen.

Wie wir Informationen sammeln und verwenden

Wir können persönliche oder andere Informationen sammeln und speichern, die Sie uns freiwillig online zur Verfügung stellen, während Sie die Website nutzen (z. B. während Sie auf der Website sind oder per E-Mail auf eine auf der Website bereitgestellte Funktion antworten). Robin Sharmaonly kontaktiert Personen, die dies ausdrücklich von uns verlangen Tun Sie dies oder für den Fall, dass sie sich für den Empfang unserer Nachrichten angemeldet, an einer unserer Veranstaltungen teilgenommen oder eines unserer Produkte gekauft haben. Robin Sharmacollects identifiziert persönlich Informationen von unseren Benutzern während der Online-Registrierung und des Online-Kaufs. Im Allgemeinen umfassen diese Informationen Name und E-Mail-Adresse für Registrierungs- oder Anmeldezwecke sowie Name, Postanschrift und Kreditkarteninformationen bei der Registrierung für unsere Veranstaltungen oder beim Kauf unserer Produkte. Alle diese Informationen werden uns von Ihnen zur Verfügung gestellt.

Wir sammeln und speichern auch Informationen, die automatisch generiert werden, wenn Sie online durch die Site navigieren. Beispielsweise können wir Informationen über die Verbindung Ihres Computers mit dem Internet sammeln, wodurch wir unter anderem die Bereitstellung unserer Webseiten für Sie verbessern und den Verkehr auf der Website messen können. Wir können auch eine Standardfunktion in der Browsersoftware verwenden, die als "Cookie" bezeichnet wird, um Ihre Erfahrung mit der Site zu verbessern. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Webbrowser zu Aufzeichnungszwecken auf Ihrer Festplatte ablegt. Indem Cookies zeigen, wie und wann Besucher die Website nutzen, helfen sie uns, Werbung zu schalten, zu identifizieren, wie viele einzelne Benutzer uns besuchen, und Benutzertrends und -muster zu verfolgen. Sie verhindern auch, dass Sie Ihre Einstellungen in bestimmten Bereichen der Site erneut eingeben müssen, in denen Sie möglicherweise zuvor Einstellungen vorgenommen haben. Die Site kann auch Web Beacons (Einzelpixel-Grafikdateien, auch als „transparente GIFs“ bezeichnet) verwenden, um auf Cookies zuzugreifen und Benutzer zu zählen, die die Site besuchen oder HTML-formatierte E-Mail-Nachrichten öffnen.

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, während Sie die Website nutzen, auf verschiedene Weise, einschließlich der Verwendung der Informationen zum Anpassen von Funktionen. Werbung, die auf der Website erscheint; und Ihnen andere Angebote per E-Mail, Direktwerbung oder auf andere Weise zur Verfügung zu stellen. Wir können Ihre Daten auch für verschiedene Zwecke an Dritte weitergeben, z. B. Dienstleister, Auftragnehmer sowie Drittanbieter und Werbetreibende. Sofern Sie uns nicht gemäß dem unten beschriebenen Verfahren informieren, behalten wir uns das Recht vor, alle von und über Sie gesammelten Informationen zu verwenden und an Dritte weiterzugeben, während Sie die Website auf irgendeine Weise und für irgendeinen Zweck nutzen, wie z damit wir oder Dritte Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen können. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Informationen für diese Zwecke verwendet werden, müssen Sie einen Brief an den Online-Datenschutzkoordinator senden, dessen Adresse am Ende dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt ist, um die Löschung von Informationslisten zu beantragen, die für diese Zwecke verwendet werden können Zwecke oder die an Dritte weitergegeben oder verkauft werden können. Um den Empfang unserer Marketing-E-Mails zu beenden, senden Sie eine E-Mail an brekalo@outlook.de oder befolgen Sie die in solchen Marketing-E-Mails beschriebenen Opt-out-Verfahren.

Beachten Sie bitte, dass diese Informationen immer dann, wenn Sie sie freiwillig für Dritte online zur Verfügung stellen - beispielsweise in Message Boards, Weblogs, per E-Mail oder in Chat-Bereichen - von anderen Personen außer uns gesehen, gesammelt und verwendet werden können . Wir können nicht für die unbefugte Verwendung solcher Informationen durch Dritte verantwortlich gemacht werden.

Einige unserer Drittanbieter-Werbetreibenden und Ad-Server, die Werbung auf der Website platzieren und präsentieren, sammeln möglicherweise auch Informationen von Ihnen über Cookies, Web Beacons oder ähnliche Technologien. Diese Werbetreibenden und Ad-Server von Drittanbietern können die von ihnen gesammelten Informationen verwenden, um ihre Werbung zu präsentieren, die Effektivität der Werbung zu messen und zu untersuchen oder für andere Zwecke. Die Verwendung und Erfassung Ihrer Daten durch diese Werbekunden und Ad-Server von Drittanbietern unterliegt den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Drittanbieter und wird nicht von unseren Datenschutzrichtlinien abgedeckt. In der Tat können die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter-Werbetreibenden und Ad-Server von unseren abweichen. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Cookies oder Web Beacons durch Dritte oder der Verwendung Ihrer Informationen haben, sollten Sie die Website dieser Partei besuchen und deren Datenschutzrichtlinien lesen.

Die Website enthält auch Links zu anderen Websites und bietet Zugriff auf Produkte und Dienstleistungen, die von Dritten angeboten werden, deren Datenschutzrichtlinien wir nicht kontrollieren. Wenn Sie über die Website auf eine andere Website zugreifen oder Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern erwerben, unterliegt die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Informationen den Datenschutzbestimmungen des Betreibers der Website, die Sie besuchen, oder des Anbieters solcher Produkte oder Dienstleistungen.

Wir können auch einige Inhalte, Produkte und Dienstleistungen über unsere Website oder durch E-Mail-Nachrichten an Sie über kooperative Beziehungen mit Drittanbietern verfügbar machen, wenn die Marken unseres Anbieterpartners in Verbindung mit solchen Inhalten, Produkten und / oder auf der Website erscheinen Dienstleistungen. Wir können mit unserem Anbieterpartner alle Informationen teilen, die Sie im Rahmen des Besuchs von Seiten, die in Zusammenarbeit mit unserem Anbieterpartner zur Verfügung gestellt werden, bereitstellen oder sammeln. In einigen Fällen kann der Anbieterpartner Informationen direkt von Ihnen sammeln. In diesem Fall gilt die Datenschutzrichtlinie unseres Anbieterpartners möglicherweise für die Verwendung Ihrer Daten durch den Anbieterpartner. Die Datenschutzrichtlinien unserer Anbieterpartner können von unseren abweichen. Wenn Sie Fragen zur Datenschutzrichtlinie eines unserer Anbieterpartner haben, wenden Sie sich direkt an den Anbieterpartner, um weitere Informationen zu erhalten.

Beachten Sie, dass wir gelegentlich Informationen über unsere Besucher veröffentlichen können, wenn die Veröffentlichung zur Einhaltung der Gesetze oder zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit der Benutzer der Website oder der Öffentlichkeit angemessen ist.

Bitte beachten Sie auch, dass wir mit dem Wachstum unseres Geschäfts verschiedene Vermögenswerte kaufen oder verkaufen können. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir einige oder alle unserer Vermögenswerte verkaufen oder eine oder mehrere unserer Websites von einem anderen Unternehmen erworben werden, können Informationen über unsere Benutzer zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.

Google Analytics

Wir verwenden auch Google Analytics Advertiser-Funktionen, um unser Geschäft zu optimieren. Zu den Funktionen des Werbetreibenden gehören:

  • Remarketing mit Google Analytics

  • Impression Reporting für das Google Display-Netzwerk

  • DoubleClick Platform-Integrationen

  • Google Analytics Demografie und Interessenberichterstattung

Durch die Aktivierung dieser Google Analytics-Anzeigefunktionen müssen wir unsere Besucher benachrichtigen, indem wir die Verwendung dieser Funktionen offenlegen und dass wir und Drittanbieter Erstanbieter-Cookies (wie das Google Analytics-Cookie) oder andere Erstanbieter-Kennungen verwenden. und Cookies von Drittanbietern (wie das DoubleClick-Cookie) oder andere Kennungen von Drittanbietern zusammen, um Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu sammeln. Auf diese Weise können wir Sie unter anderem kontaktieren, wenn Sie unser Check-out-Formular ausfüllen, es jedoch vor dem Abschluss mit einer E-Mail abbrechen, die Sie daran erinnert, Ihre Bestellung abzuschließen. Mit der Funktion „Remarketing“ können wir Personen erreichen, die unsere Website zuvor besucht haben, und das richtige Publikum mit der richtigen Werbebotschaft abgleichen.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google durch Aufrufen der Anzeigeneinstellungen von Google deaktivieren und / oder die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter über die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative deaktivieren .

Facebook

Als Werbetreibende auf Facebook und über unsere Facebook-Seite können wir (nicht Facebook) Inhalte oder Informationen von einem Facebook-Benutzer sammeln und diese Informationen können auf die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebene Weise verwendet werden. Sie stimmen unserer Sammlung solcher Informationen zu.

Wir halten uns an die Datennutzungsbeschränkungen von Facebook.

  • Alle von unserer Facebook-Anzeige gesammelten, empfangenen oder abgeleiteten Werbedaten („Facebook-Werbedaten“) werden nur an Personen weitergegeben, die in unserem Namen handeln, z. B. an unseren Dienstleister. Wir sind dafür verantwortlich, dass unsere Dienstleister alle Facebook-Werbedaten oder sonstigen von uns erhaltenen Informationen schützen, die Verwendung all dieser Informationen einschränken und vertraulich und sicher behandeln.

  • Wir verwenden Facebook-Werbedaten für keinen Zweck (einschließlich Retargeting, Vermischung von Daten über Kampagnen mehrerer Werbetreibender oder Huckepack oder Weiterleitung mit Tags), außer auf aggregierter und anonymer Basis (sofern nicht von Facebook genehmigt) und nur zur Bewertung der Leistung und Effektivität unserer Facebook-Werbekampagnen.

  • Wir verwenden keine Facebook-Werbedaten, einschließlich der Targeting-Kriterien für eine Facebook-Anzeige, um Benutzerprofile zu erstellen, anzuhängen, zu bearbeiten, zu beeinflussen oder zu erweitern, einschließlich Profilen, die mit einer Kennung eines Mobilgeräts oder einer anderen eindeutigen Kennung verknüpft sind, die einen bestimmten Benutzer identifiziert. Browser, Computer oder Gerät.

  • Wir übertragen keine Facebook-Werbedaten (einschließlich anonymer, aggregierter oder abgeleiteter Daten) an ein Werbenetzwerk, einen Anzeigenaustausch, einen Datenbroker oder einen anderen Werbe- oder Monetarisierungsdienst.

Datenschutzerklärung für Kinder

Diese Datenschutzerklärung für Kinder erläutert unsere Praktiken in Bezug auf die Online-Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten von Kindern unter 13 Jahren und enthält wichtige Informationen zu ihren bundesrechtlichen Rechten in Bezug auf diese Informationen.

  • Diese Website richtet sich nicht an Kinder unter 13 Jahren und wir sammeln im Rahmen der Website NICHT wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wir überprüfen Benutzer, die persönliche Informationen bereitstellen möchten, um zu verhindern, dass Benutzer unter 13 Jahren solche Informationen bereitstellen. Wenn wir feststellen, dass wir versehentlich personenbezogene Daten von einem Benutzer unter 13 Jahren als Teil der Website erhalten haben, werden wir diese Daten aus unseren Aufzeichnungen löschen. Wenn wir unsere Praktiken in Zukunft ändern, holen wir die vorherige, überprüfbare Zustimmung der Eltern ein, bevor wir im Rahmen der Website personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren sammeln.

  • Da wir im Rahmen der Website keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren sammeln, geben wir diese Daten auch NICHT wissentlich an Dritte weiter.

  • Wir erlauben Kindern unter 13 Jahren NICHT wissentlich, öffentlich identifizierbare Kontaktinformationen öffentlich über die Website zu veröffentlichen oder auf andere Weise zu verbreiten.

  • Da wir im Rahmen der Website keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren sammeln, ist die Teilnahme eines Kindes unter 13 Jahren an den Online-Aktivitäten der Website NICHT von der Bereitstellung personenbezogener Daten abhängig.

Informationen, die wir sammeln

Wenn Sie unsere Websites besuchen

Es steht Ihnen frei, die Websites zu erkunden, ohne persönliche Informationen über sich selbst anzugeben. Wenn Sie die Websites besuchen oder sich für borisbrekalo.com registrieren, bitten wir Sie, persönliche Informationen über sich selbst anzugeben, und wir sammeln Navigationsinformationen.

"Persönliche Informationen"

Dies bezieht sich auf alle Informationen, die Sie uns freiwillig übermitteln und die Sie persönlich identifizieren, einschließlich Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Firmenname, Adresse, Telefonnummer und andere Informationen über sich selbst oder Ihr Unternehmen. Persönliche Informationen können auch Informationen zu kostenlosen und kostenpflichtigen Transaktionen enthalten, die Sie auf den Websites tätigen, sowie Informationen zu Ihnen, die im Internet verfügbar sind, z. B. von Facebook, LinkedIn, Twitter und Google.

Persönliche Informationen umfassen auch Navigationsinformationen oder Zahlungsinformationen, bei denen diese Informationen eine Person direkt oder indirekt identifizieren können. Navigationsinformationen beziehen sich auf Informationen über Ihren Computer und Ihre Besuche auf dieser Website, z. B. Ihre IP-Adresse, Ihren geografischen Standort, den Browsertyp, die Verweisquelle, die Besuchsdauer und die angezeigten Seiten. Bitte lesen Sie den Abschnitt "Navigationsinformationen" weiter unten. Zu den Zahlungsinformationen gehören: Wir erfassen und verarbeiten Zahlungsinformationen von Ihnen, wenn Sie Boris Brekalo abonnieren, einschließlich Kreditkartennummern und Rechnungsinformationen, und verwenden diese über PCI-kompatible Drittanbieter. Abgesehen davon sammeln wir keine sensiblen Informationen von Ihnen.

Protokolldateien

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, um die von uns bereitgestellten Inhalte anzuzeigen, erfassen wir automatisch Informationen über Ihre Computerhardware und -software. Diese Informationen können Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, Domainnamen, den Internetdienstanbieter (ISP), die auf unserer Website angezeigten Dateien (z. B. HTML-Seiten, Grafiken usw.), das Betriebssystem, Clickstream-Daten, Zugriffszeiten und die verweisende Website umfassen Adressen. Diese Informationen werden von Boris Brekalo verwendet, um die Servicequalität aufrechtzuerhalten. Zu diesem Zweck verknüpfen wir diese automatisch gesammelten Daten mit persönlichen Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Adresse und Telefonnummer.

Informationen über Kinder

Die Websites sind nicht für Kinder unter 16 Jahren gedacht oder richten sich an diese. Wir sammeln wissentlich oder absichtlich keine Informationen über Kinder unter 16 Jahren. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Informationen über Kinder unter 16 Jahren gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter brekalo@outlook.de , damit wir die Informationen löschen können.

Wie wir die von uns gesammelten Informationen verwenden

Einhaltung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie. Kunden, die Boris Brekalo abonnieren, sind durch unsere Vereinbarungen mit ihnen verpflichtet, diese Datenschutzrichtlinie einzuhalten.

Wir verkaufen niemals persönliche Informationen

Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte verkaufen.

Verwendung personenbezogener Daten

Zusätzlich zu den an anderer Stelle in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Verwendungen können wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um:

  • Verbessern Sie Ihr Surferlebnis, indem Sie die Websites personalisieren und Boris Brekalo verbessern.

  • Senden Sie Informationen oder Inhalte per Post, E-Mail oder auf andere Weise an Sie, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, und senden Sie Ihnen Marketingmitteilungen zu unserem Geschäft.

  • Förderung der Nutzung unserer Dienste für Sie und Weitergabe von Werbe- und Informationsinhalten an Sie gemäß Ihren Kommunikationspräferenzen;

  • Senden Sie Informationen zu Änderungen unserer Nutzungsbedingungen für Kunden, unserer Datenschutzrichtlinie (einschließlich der Cookie-Richtlinie) oder anderer rechtlicher Vereinbarungen

  • gesetzliche Anforderungen erfüllen.

Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen. Normalerweise erfassen wir personenbezogene Daten von Ihnen jedoch nur dann, wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben, wenn wir die personenbezogenen Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen, oder wenn die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und nicht durch Ihre Datenschutzinteressen außer Kraft gesetzt wird oder Grundrechte und Grundfreiheiten. In einigen Fällen sind wir möglicherweise auch gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu sammeln.

Wenn wir Sie auffordern, personenbezogene Daten anzugeben, um eine gesetzliche Anforderung zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen, werden wir dies zum maßgeblichen Zeitpunkt klarstellen und Sie darüber informieren, ob die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten obligatorisch ist oder nicht (sowie von die möglichen Konsequenzen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben). Wenn wir Ihre persönlichen Daten in Abhängigkeit von unseren berechtigten Interessen (oder denen Dritter) sammeln und verwenden, werden wir Ihnen zum maßgeblichen Zeitpunkt klar machen, um welche berechtigten Interessen es sich handelt.

Verwendung von Navigationsinformationen

Wir verwenden Navigationsinformationen, um die Website zu betreiben und zu verbessern. Wir können Navigationsinformationen auch allein oder in Kombination mit persönlichen Informationen verwenden, um Ihnen personalisierte Informationen über Boris Brekalo und andere Produkte von Boris Brekalo bereitzustellen.

Kundenreferenzen und Kommentare

Wir veröffentlichen Kundenreferenzen und Kommentare auf unseren Websites, die möglicherweise persönliche Informationen enthalten. Wir holen die Zustimmung jedes Kunden per E-Mail ein, bevor wir den Namen und das Zeugnis des Kunden veröffentlichen.

Verwendung von Kreditkarteninformationen

Wenn Sie uns Kreditkarteninformationen geben, verwenden wir diese ausschließlich, um Ihre finanziellen Qualifikationen zu überprüfen und Zahlungen von Ihnen einzuziehen. Wir verwenden einen Drittanbieter, um die Kreditkartenverarbeitung zu verwalten. Dieser Dienstanbieter darf die von Ihnen angegebenen Informationen nur zum alleinigen Zweck der Kreditkartenverarbeitung in unserem Namen speichern, speichern oder verwenden.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir verwenden eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Offenlegung zu schützen. Wir schützen die von Ihnen auf Computerservern bereitgestellten persönlichen Informationen in einer kontrollierten, sicheren Umgebung, die vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Offenlegung geschützt ist. Alle persönlichen Daten werden durch geeignete physische, technische und organisatorische Maßnahmen geschützt.

Social Media-Funktionen

Unsere Websites enthalten Social Media-Funktionen wie den Facebook Like-Button und Widgets. Diese Funktionen erfassen möglicherweise Ihre IP-Adresse, welche Seite Sie auf unseren Websites besuchen, und setzen möglicherweise ein Cookie, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Social Media-Funktionen und Widgets werden entweder von Dritten oder direkt auf unseren Websites gehostet. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese Funktionen. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzrichtlinien und anderen Richtlinien der Unternehmen, die sie bereitstellen.

Externe Websites

Unsere Websites enthalten Links zu anderen Websites. Wir kontrollieren nicht und sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Praktiken dieser anderen Websites. Unsere Bereitstellung solcher Links stellt keine Billigung dieser anderen Websites, ihres Inhalts, ihrer Eigentümer oder ihrer Praktiken dar. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese anderen Websites, für die möglicherweise Datenschutz- und andere Richtlinien gelten.

Aufbewahrung personenbezogener Daten

Wie lange wir Informationen über Sie aufbewahren, hängt von der Art der Informationen ab. Nach dieser Zeit werden wir Ihre Informationen entweder löschen oder anonymisieren. Wenn dies nicht möglich ist, werden wir Ihre Informationen sicher speichern und von jeder weiteren Verwendung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

Wir bewahren personenbezogene Daten auf, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn wir dies weiterhin als rechtmäßig benötigen (z. B. solange dies erforderlich ist, um Sie bezüglich des Abonnementdienstes oder unserer anderen Dienste zu kontaktieren, oder wenn dies zur Einhaltung unserer Anforderungen erforderlich ist rechtliche Verpflichtungen, Streitbeilegung und Durchsetzung unserer Vereinbarungen).

Wenn wir keine laufenden legitimen geschäftlichen Anforderungen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, löschen wir die Informationen sicher oder anonymisieren sie. Wenn dies nicht möglich ist, speichern wir Ihre persönlichen Daten sicher und isolieren sie von jeder weiteren Verarbeitung, bis eine Löschung möglich ist. Wir werden diese Informationen zu einem früheren Zeitpunkt von den Servern löschen, wenn Sie dies anfordern, wie unter "Abbestellen unserer Kommunikation" weiter unten beschrieben.

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Marketingmitteilungen von uns zu erhalten, speichern wir Informationen über Ihre Marketingpräferenzen für einen angemessenen Zeitraum ab dem Datum, an dem Sie zuletzt Interesse an unseren Inhalten, Produkten oder Dienstleistungen bekundet haben, z. B. als Sie zuletzt eine E-Mail von uns geöffnet haben oder die Verwendung Ihres HubSpot-Kontos eingestellt. Wir bewahren Informationen, die aus Cookies und anderen Tracking-Technologien stammen, für einen angemessenen Zeitraum ab dem Datum auf, an dem diese Informationen erstellt wurden.

So greifen Sie auf Ihre persönlichen Daten zu und steuern sie

Überprüfen, Korrigieren und Entfernen Ihrer persönlichen Daten

Sie haben folgende Datenschutzrechte:

  • Sie können den Zugriff, die Korrektur, Aktualisierung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten anfordern.

  • Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen, uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken oder die Portabilität Ihrer persönlichen Daten anzufordern.

  • Wenn wir Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung gesammelt und verarbeitet haben, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat weder Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf durchgeführt haben, noch auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die unter Berufung auf andere rechtmäßige Verarbeitungsgründe als die Einwilligung durchgeführt wurden.

  • Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über unsere Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu beschweren. Die Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im EWR, in der Schweiz und in bestimmten außereuropäischen Ländern (einschließlich der USA und Kanada) finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection- Behörden / index_en.htm)

Um eines dieser Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte unter brekalo@outlook.de. - Wir werden auf Ihre Anfrage antworten, Ihre Informationen innerhalb eines angemessenen Zeitraums zu ändern, zu korrigieren oder zu löschen und Sie über die von uns ergriffenen Maßnahmen zu informieren.

Anti-Spam-Richtlinie

Um sich von unserer Kommunikation abzumelden:

Sie können sich von unserer Marketingkommunikation abmelden, indem Sie auf den Link "Abmelden" unten in unseren E-Mails klicken, Ihre Kommunikationseinstellungen aktualisieren oder uns eine E-Mail an brekalo@outlook.de senden

Kontakt

Boris Brekalo
Colmdorfstr. 27
81249 München
Deutschland

Erstellt © 2020 mit ❤ von Boris Brekalo

Bleibe täglich mit Boris in Verbindung

  • LinkedIn
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Pinterest

Der erst Schritt ist

ganz einfach -

jetzt  Deinen Termin vereinbaren!

©2020 by Boris Brekalo. Proudly created with ❤️